03.9.2018

Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr am 11.09.2018
bezüglich barrierefreier Ausbau von Bushaltestellen im Stadtgebiet; hier Bushaltestelle „Alte Kirche“ in Sindorf – siehe auch DRS. Nr. 455.17

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

bei der Begehung am 13.12.2017 hat oben genannte Bushaltestelle einstimmige Zustimmung aller Beteiligten für einen barrierefreien Ausbau bekommen. Siehe hierzu Aktenvermerk vom 19.12.2017.

mehr

31.07.2018

Antwort der Verwaltung zum Gehweg Berliner Ring

Sehr geehrter Herr Bröcker,

eine Überprüfung der Unfallstelle vor Ort am heutigen Tag ergab keine Unfallgefahr im Sinne der Verkehrssicherungspflicht. Der Wurzelaufwurf, über den die Geschädigte bedauerlicherweise stürzte, stellte sich als gleichmäßige Aufwölbung des Plattenbelages ohne Kantenbildung dar.

mehr

27.07.2018

Betr.: Gehweg Berliner Ring gegenüber Hausnummer 47

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

an oben benannter Adresse ist am 23.07.2018 gegen 15 Uhr eine Sindorfer Einwohnerin schwer gestürzt. Hierbei zog Sie sich schwere Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten (siehe Bild).

mehr

19.08.2018

Baubeginn Kita Mastenweg

kita1

mehr

05.07.2018

Betr.: Mittelstreifen der Kerpener Straße in Höhe Hausnummer 71

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, an oben benannter Adresse ist in den letzten Monaten ein großes Wohnhaus mit mehreren Wohneinheiten entstanden. Die Bauarbeiten scheinen weitgehend abgeschlossen zu sein. Durch den Baustellenverkehr und Lieferverkehr von Baumaterialien und Handwerkern ist jedoch der gepflasterte Mittelstreifen der Kerpener Straße in diesem Bereich sehr stark beschädigt und in Mitleidenschaft gezogen worden.

b11

mehr

22.06.2017

Betr.: Schul- und Fußweg zwischen Paul-Klee-Str. und Alfred-Döblin-Str.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

der genannte Weg entlang der Mühlenfeldschule und dem dortigen Spiel- und Sportplatz befindet sich in einem sehr schlechten Zustand.

mehr

16.06.2018

Am Samstag den 16.Juni feierten die Stroßemusikante ihr 15ähriges Jubiläum

sm1

Eingeladen hatten sie dazu ins Landgut Knaak, ihrem Domizil und Probenraum. So fanden sich zahlreiche Gäste ein, um zusammen mit den Musikanten zu feiern und die 15 Jahre Revue passieren zu lassen. Natürlich lies es sich die Truppe nicht nehmen und spielte kräftig auf. Mit einem bunten Strauß Melodien brachten sie so die Gäste in Stimmung.

mehr

20.03.2018

Jugendfeuerwehr besucht die Werkfeuerwehr der Uni-Klinik-Köln.

Die Sindorfer Jugendfeuerwehr konnte am 24.02.2018 der Werkfeuerwehr der Uni-Klinik-Köln einen Besuch abstatten. Die Idee, einen Erlebnistag zu organisieren, hatte Ortsvorsteher Bröcker. Er wollte den Jugendlichen damit eine Anerkennung zukommen lassen, dass sie sich zum Wohle aller engagieren. Bei der Werkfeuerwehr nachgefragt, war man dort sofort und ohne Zögern bereit, die Jugendfeuerwehr Sindorf einzuladen.

mehr

09.07.2017

Anbau an der Ulrichschule eingeweiht

s1

mehr

24.04.2018

Bitte um Sauberhaltung der Spielplätze

bitte

mehr

04.05.2018

Grundsteinlegung zum Pflegeheim der Caritas in Sindorf

Am 04. Mai 2018 hatte die Caritas zur Grundsteinlegung für das neue Pflegeheim an der Heppendorfer Straße eingeladen. So versammelten sich die Vertreter der Caritas, die Architekten und Bauleiter, der Politik und der Verwaltung der Kolpingstadt, um gemeinsam die gut gefüllte Zeitkapsel in das Fundament zu legen. Als Vertreter der Stadt war auch Hans-Jürgen Bröcker, Ortsvorsteher von Sindorf, mit bei den geladenen Gästen.

b1

mehr

17.03.2017

Auch wir sind Sindorf überrascht Christian Schröer

Zum Dank für seinen Einsatz bereiteten die Mitglieder der Gruppe, auch wir sind Sindorf; ihrem Sprecher eine Überraschung. Bei dieser Gelegenheit wurde ihm auch eine Urkunde überreicht.

mehr

22.06.2017

Betr.: Schul- und Fußweg zwischen Paul-Klee-Str. und Alfred-Döblin-Str.

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

der genannte Weg entlang der Mühlenfeldschule und dem dortigen Spiel- und Sportplatz befindet sich in einem sehr schlechten Zustand.

mehr

16.06.2018

Am Samstag den 16.Juni feierten die Stroßemusikante ihr 15ähriges Jubiläum

sm1

Eingeladen hatten sie dazu ins Landgut Knaak, ihrem Domizil und Probenraum. So fanden sich zahlreiche Gäste ein, um zusammen mit den Musikanten zu feiern und die 15 Jahre Revue passieren zu lassen. Natürlich lies es sich die Truppe nicht nehmen und spielte kräftig auf. Mit einem bunten Strauß Melodien brachten sie so die Gäste in Stimmung.

mehr

20.03.2018

Jugendfeuerwehr besucht die Werkfeuerwehr der Uni-Klinik-Köln.

Die Sindorfer Jugendfeuerwehr konnte am 24.02.2018 der Werkfeuerwehr der Uni-Klinik-Köln einen Besuch abstatten. Die Idee, einen Erlebnistag zu organisieren, hatte Ortsvorsteher Bröcker. Er wollte den Jugendlichen damit eine Anerkennung zukommen lassen, dass sie sich zum Wohle aller engagieren. Bei der Werkfeuerwehr nachgefragt, war man dort sofort und ohne Zögern bereit, die Jugendfeuerwehr Sindorf einzuladen.

mehr

31.01.2018

Sind die Sindorfer die ersten (sesshaften) Rheinländer?

Vor dem eigentlichen Baubeginn zum neuen Pflegeheim im Sindorfer Norden an der Heppendorfer Straße wurde vom LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland das Grundstück nach historischen Fundstücken abgesucht. Grund hierfür war die Lage des Grundstückes, die eine Siedlungsgeschichte vermuten ließ. Nach ersten Grabungen, die keine neuen Erkenntnisse und Fundstücke zutage brachten, wurde dem Bauherren, der Caritas, die Erlaubnis zum Baubeginn erteilt. Der Spatenstich erfolgte sodann auch am 28.09.2017, doch nach wenigen Tagen war wiederum Stillstand.

mehr

18.01.2018

Zustand der Toilettenanlagen Willy-Brandt-Gesamtschule

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

nach der Veranstaltung der KG „Fidele Jungen“ am Samstag vom 13.01.2018 sind zahlreiche Beschwerden bei mir eingegangen, was den Zustand der WC-Anlagen in der Gesamtschule betrifft.

So sind sowohl auf dem Damen-WC, als auch auf dem Herren-WC zahlreiche Kabinentüren nicht abschließbar.

mehr

kalender

 

Liebe Mitbürger,
der Stadtteilkalender ist fertig und wird in den nächsten Tagen auch in gedruckter Form in den Geschäften ausliegen.
Ich freue mich dass es dieses Jahr wieder gelungen ist eine Papierausgabe zu erstellen.
Ich danke allen die zum Gelingen des Kalenders beigetragen haben.
Es finden sich viele interessante Termine in der Auflistung. Nehmen Sie sich bitte die Zeit und besuchen Sie die angebotenen Veranstaltungen.
Nur wenn wir uns alle beteiligen entsteht ein reges Leben in unserem Stadtteil.
Der online-Kalender wird regelmäßig aktualisiert, damit auch Veranstaltungen, die erst im Laufe des Jahres hinzukommen, angezeigt werden.
Scheuen Sie sich als Veranstalter daher nicht, mir Ihre aktuellen Termine zur Veröffentlichung mitzuteilen.

ältere Artikel:

Jahr 2017

Termine und Veranstaltungen in Sindorf

stadtteilkalender
parkur
steinzeit stadtteilkalender
Besucher der Seite
seit Sept. 2015